Herzlich willkommen auf der Seite des Judoclub Shindo in Köln Porz

Wir praktizieren in unserem Dojo klassisches Judo und verwenden hieraus Techniken für die Selbstverteidigung. Zielgruppe unserer Kurse sind Frauen und Männer im Alter 50plus. Das regelmäßige Training fördert ihre Gesundheit, und die Übungen zur Selbstverteidigung stärken ihr Selbstvertrauen, Reaktionsfähigkeit und Koordination. Bedenken Sie: Jeder kann sich wehren, auch Senioren 50plus – man muss nur wissen, wie!

Ältere Menschen sollten selbstbewusster auftreten, damit sie nicht Opfer von Straftaten werden. Die Angreifer gehen oft nach einem bestimmten Muster vor: Als Opfer werden diejenigen ausgewählt, die auf den ersten Blick einen unsicheren Eindruck machen. Niemand sollte deshalb ängstlich durch die Gegend gehen und sich von vornherein als mögliches Opfer fühlen. 

Um an unserem Training 50+ teilnehmen zu können, werden keinerlei Vorkenntnisse erfordert, (Auch keine besondere Kondition oder Gelenkigkeit). Senioren können am Kurs teilnehmen, wenn Sie Spaß daran haben, verschiedene Techniken auszuprobieren, die sie später – falls denn überhaupt notwendig – auch im Alltag einsetzen können. Falls kein Angriff stattfindet – wovon wir ausgehen möchten – so geht man dennoch guten Gewissens sicherer und selbstbewusster durch die Straßen seiner Stadt.

Die Trainingszeiten sind jeweils Dienstags von 17 – 18.30 Uhr. Mitmachen kann jeder. Bitte lockere Sportkleidung mitbringen.

Schauen Sie doch einfach zu einer unverbindlichen Schnupperstunde vorbei. Wir freuen uns auf Sie!